1938

Dresden. Eröffnung einer der modernsten Stärkefabriken Europas und Start der Produktion von Weizenin in Desden. 1951 erfolgte durch das Regime der DDR entschädigungslose Enteignung, nach der Wende Rückübereignung in einem jämmerlichen Zustand der einstigen Musterfabrik. Eine erfolgreiche Fortführung war nicht möglich, es folgte der Verkauf.

About the Author: